Herbstschlag

Es ist ein faszinierendes Schauspiel auf großer Bühne: Mit spektakulären Nah- und Zeitrafferaufnahmen erlebt der Betrachter den Herzschlag des Herbstes. Angefangen beim Licht des Altweibersommers und dem Leuchten der Farben im Goldenen Oktober bis zu den stürmischen Winden auf den Seen im Sauerland, dem Novembernebel am Niederrhein und dem ersten Dezemberschnee im Bergischen Land.

Der Film zeigt die Stimmungswechsel von der Spätsommer-Melancholie zur Begeisterung für den Indian Summer, vom fröhlichen Erntedank zum besinnlichen Allerheiligen. Spektakuläre Naturaufnahmen führen in die Brunftzeit der Hirsche in der Eifel, im Bergischen Land "in die Pilze" und zu den Jägern vor den Toren Wuppertals auf eine Drückjagd. Es sind die schönsten und poetischsten Seiten des Herbstschlags.

Genre
Dokumentation
Länge
45min
Sprache
Deutsch
Format
HD-Color
Produktion
2Pilots Filmproduction
Produzenten
Harry Flöter, Jörg Siepmann
Buch und Regie
Rüdiger Heimlich, Jörg Siepmann
Partner
WDR