Ein Tag Leben in NRW

Ein trimediales Projekt (Internet-Fernsehen-Hörfunk=), das in seiner Vielfalt und Unverfälschtheit ein aktuelles Portrait der Menschen in NRW zeichnet. Eine Momentaufnahme, die nicht durch den Blick auf die Gesellschaft entsteht, sondern die aus dem Inneren der Gesellschaft heraus entspringt. Dieses Projekt findet seine Protagonisten und Macher in allen Generationen, in allen Milieus.

Die Kompilation enthält Alltägliches, Informatives, Emotionales. Durch die Vielfalt der subjektiven Beiträge entsteht ein kollektives mosaikartiges Bild von Heimat. Uns leitet die Vorstellung, dass dieses Projekt nachfolgenden Generationen vermittelt, wie sich Leben 2012 in NRW angefühlt hat, wie es aussah, wie es atmete, wie es roch und schmeckte.

Englischer Titel
One day of life in NRW
Genre
Dokumentation
Länge
90min
Sprache
Deutsch
Drehort
Deutschland
Jahr
2012
Produktion
2Pilots
Produzent
Jörg Siepmann
Regie
Luzia Schmid
Redaktion
Christiane Hinz
Partner
WDR