Controlled Demolition

[vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_column_text css=“.vc_custom_1487681420002{padding-top: 1% !important;padding-right: 0% !important;}“]„Der Moment, in dem man auf den Knopf drückt, ist unschlagbar“, sagt der Sprengstoffexperte Mick Williams. Die Mehrheit der Mieter von Norfolk Park, einer von Sheffields Hochhausanlagen, können Micks Begeisterung für die Zerstörung von zwei Wohnblöcken jedoch nicht ganz teilen. Für Linda Evans, die nicht mehr als 20 Meter von den massiven Gebäuden entfernt wohnt, bedeutet die bevorstehende kontrollierte Explosion „Staub, Matsch und totales Chaos“. Für die Männer vom Sprengkommando ist es aber nur ein weiterer Job, bei dessen sorgfältiger Vorbereitung sie keine Rücksicht auf menschliche Gefühle nehmen können.[/vc_column_text][vc_separator align=“align_left“ el_width=“90″ css=“.vc_custom_1487682113268{padding-top: 6% !important;padding-bottom: 7% !important;}“][vc_gallery type=“image_grid“ images=“192,193,194″][/vc_column][vc_column css_animation=“none“ width=“1/2″][vc_column_text]
Originaltitel
Contreolled Demolition
Genre
Dokumentation
Länge
43min
Sprache
Deutsch, English
Jahr
1998
Produktion
2Pilots
Produzenten
Jörg Siepmann, Harry Flöter
Produktionsleitung
Anja Grafens
Kamera
R. Mendle, H. Schomerus
Schnitt
J. Siepmann, C. Woltsch
Ton
Harry Flöter
Tonmischung
Gregor Wagner
Co-Production
Academy of Media Arts/ H.Böckler Stiftung
Weltvertrieb
2Pilots
Ausstrahlung
NDR
[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]